Hinweis zur "CoronaSchutzVerordnung für die Beherbergung von Gästen aus Risikogebieten"

"Sehr geehrte Gäste,

wir weisen Sie darauf hin, dass laut 3§ (3) der in Sachsen gültigen CoronaSchutzVerordnung die Beherbergung von Gästen aus Risikogebieten nur mit Vorlage eines negativen Covid-19 Tests, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, möglich ist.

Als Risikogebiete, werden Landkreise/kreisfreie Städte definiert, in denen 50 und mehr Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in den zurückliegenden 7 Tagen vorliegen. Diese Gebiete finden Sie hier: https://www.dehoga-sachsen.de/veranstaltungen/alle-termine/termin/covid-19-landkreise-mit-hoher-infektionszahl

Wir bitten um Beachtung und Verständnis. Vielen Dank."

 

Zurück